Mobilität im Kanton Luzern

In einer zunehmend vernetzten Welt ist effiziente Mobilität für Unternehmen unverzichtbar. Unternehmen und ihre Mitarbeitenden sind massgeblich in den Bereichen Pendlerverkehr, Geschäftsfahrten, Einkaufsverkehr und beim Güterverkehr am Mobilitätsgeschehen beteiligt.

 

Angebote für Mobilitätsmanagment im Unternehmen

Ein gezieltes Mobilitätsmanagement im Unternehmen steigert die Warenflusseffizienz, erhöht die Erreichbarkeit für Mitarbeitende, Kunden und Lieferanten. Entdecken Sie, wie Sie durch intelligente Mobilitätslösungen ihren Geschäftsbetrieb optimieren und Nachhaltigkeit fördern können.

Mobilitätsstrategie in Unternehmen

Die Mobilitätswende gelingt nur mit aktiver Teilnahme der Unternehmen. Im betrieblichen Mobilitätsmanagement geht es vor allem darum, den Verkehr nachhaltig, sozial und wirtschaftlich sinnvoll zu gestalten.

Mehr erfahren

AKS - Clever Unterwegs im Unternehmen

Im durch den Kanton Luzern unterstützten Innovationspark Zentralschweiz arbeiten Wirtschaft, Wissenschaft und die öffentliche Hand gemeinsam an Fragestellungen rund um eine lebenswert gebaute Umwelt.

Mehr erfahren

SBB Mobilitätsberatung für KMU

Die SBB unterstützt Unternehmen mit einer umfassenden Mobilitätsberatung: Analyse, Planung und Umsetzung für nachhaltige Unternehmensmobilität.

Mehr erfahren

Kontaktieren Sie mich.

Gerne unterstütze ich Sie bei Ihren Anliegen rund um eine nachhaltige und ressourcenschonende Mobilität.

Andreas Zettel
Leiter Unternehmensentwicklung

Telefon +41 41 367 44 05

Zukünftige Mobilität im Kanton Luzern

Mobilität ist ein zentrales Thema von Gesellschaft und Wirtschaft. Das steigende Mobilitätsbedürfnis der Bevölkerung und Unternehmen stellt den Kanton Luzern vor Herausforderungen, die mit einer zielgerichteten Strategie und wichtigen Infrastrukturprojekten angegangen werden.
 

Strategie Zukunft Mobilität Luzern

Der Planungsbericht Zukunft Mobilität Luzern umschreibt, wie der Kanton Luzern die Mobilität in Zukunft organisieren will. Die umfassende und gesamtheitliche Mobilitätsstrategie des Kantons Luzern wurde 2023 vom Kantonsparlament genehmigt. Sie fusst auf den vier Grundpfeilern: Verkehr vermeiden, Verkehr verlagern, Verkehr vernetzen und Verkehr verträglich abwickeln.

Mehr erfahren

Gesamtsystem Bypass Luzern 

Vor Luzern treffen bei der Verzweigung Rotsee die Verkehrsströme der nationalen Nord-Süd-Achse A2 sowie der A14 von Zürich–Luzern zusammen. Ein neuer Tunnel-Bypass mit zwei Röhren wird zukünftig die Verkehrsflüsse optimieren. Die heutige A2 wird zur Stadtautobahn umfunktioniert. Dadurch entsteht das Potenzial mittels kantonalem Anschlussprojekt die Luzerner Innenstadt merklich vom Durchgangsverkehr zu entlasten und den ÖV in der Innenstadt zu stärken.

Mehr erfahren

Durchgangsbahnhof Luzern

Das Vorprojekt wurde im Frühling 2023 erfolgreich abgeschlossen. Der geplante Quantensprung sieht vor, mittels unterirdischer Zufahrten und einem Tiefbahnhof die Engpässe im national bedeutenden Bahnknoten Luzern zu beheben. Mit dem ausgebauten Bahnhof ist es zukünftig möglich, Fern- und Nahverkehrszüge durchzubinden. Dadurch entstehen häufigere, schnellere, stabilere und damit bessere internationale und regionale Zugverbindungen.

Mehr erfahren

News zum Thema Mobilität

Alle News