© Adobe Stock

Erfolgreich starten oder wachsen

Finanzielle Ressourcen sind der notwendige Dünger für einen gelingenden Start und für erfolgreiches Wachstum. Wir bieten zusammen mit unseren Partner attraktive Finanzierungsangebote für Neuunternehmen und Start-ups sowie für KMU im Wachstum.
 

Finanzierung sichern

Die Wirtschaftsförderung Luzern und ihre Finanzierungspartner unterstützen Luzerner Neuunternehmen und KMU durch die Vergabe oder die Verbürgung von Krediten. Sie brauchen keine bankenüblichen Sicherheiten. Entscheidend sind eine markttaugliche Geschäftsidee, ein funktionierender Businessplan und eine unternehmerische Persönlichkeit.

Sie benötigen Unterstützung rund ums Thema Finanzierung? Wir helfen Ihnen weiter:

  • Prüfung der Geschäftsidee
  • Beratung bei der Erstellung des Kredit- oder Bürgschaftsgesuches
  • Vernetzung mit Kreditgebern und/oder Bürgschaftsgenossenschaft
  • Vernetzung mit lokalen Geschäftsbanken

Zum Antragsformular

 

Finanzierungsmöglichkeiten

Voraussetzungen

  • Einzelfirma, Personengesellschaft oder juristische Person (AG, GmbH) mit Sitz und Tätigkeit im Kanton Luzern
  • Keine Domizil-, Holding- oder Verwaltungsgesellschaft
  • Weniger als 50 Vollzeitstellen
  • Start-, Wachstums- und Investitionsphase
  • Kein Sanierungs- oder Restrukturierungsfall
  • Businessplan mit mehrjähriger Finanzplanung
  • Finanzierung durch eine Geschäftsbank wurde geprüft und ist nicht möglich
  • Anteil an Eigenmitteln mindestens so hoch wie das beantragte Darlehen

Konditionen

  • Abschluss eines schriftlichen Darlehensvertrags
  • Attraktiver variabler Zinssatz
  • Halbjährliche Zinstermine
  • Amortisation i.d.R. innert 3-5 Jahren
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Regelmässiges Reporting und laufende Orientierungspflicht

Unsere Dienstleistungen

  • Anlaufstelle für Fragen
  • Entgegennahme und kostenlose Erstprüfung des Darlehensantrags
  • Vorprüfung und Vernetzung mit der darlehensgebenden Stiftung

Wir vernetzten Sie mit Partnern, die Darlehen zu Gunsten von KMU verbürgen. Sie leisten Ihrer finanzierenden Geschäftsbank die notwendige Sicherheit, damit Sie ein Bankdarlehen zu attraktiven Konditionen erhalten.

Um Ihr Unternehmen beim Start oder Ausbau zu unterstützen, vergibt die Wirtschaftsförderung Luzern in Zusammenarbeit mit ihren Finanzierungspartnern niederschwellige Mikrokredite.

Voraussetzungen

  • Konkrete Geschäftsidee, Geschäftstätigkeit wird demnächst aufgenommen oder wurde vor kurzem aufgenommen
  • Mit Ihrem Geschäftsmodell können Sie auf dem Markt voraussichtlich erfolgreich bestehen
  • Einzelfirma, Personengesellschaft oder juristische Person (AG, GmbH) mit Sitz und Tätigkeit im Kanton Luzern
  • Keine Domizil-, Holding- oder Verwaltungsgesellschaft
  • Gesunde Finanzen, keine laufenden Betreibungen
  • Anteil an Eigenmitteln mindestens so hoch wie der beantragte Mikrokredit
  • Businessplan (auch Business-Canvas) mit mehrjähriger Finanzplanung
  • Verwendung der Mittel ist gemäss Finanzplanung nachvollziehbar (Startphase)
  • Aufgrund der Marktchancen und der eingereichten Unterlagen sind Sie in der Lage, den Kredit zurückzahlen

Konditionen

  • Abschluss eines schriftlichen Darlehensvertrags
  • Attraktiver Zinssatz von 0.5% im Jahr(fest für gesamte Laufzeit)
  • Jährlicher Zinstermin
  • Amortisation i.d.R. innert 3 Jahren, vorzeitige Rückzahlung jederzeit möglich
  • Keine Bearbeitungsgebühren
  • Mittelverwendung gemäss Finanzplanung
  • Kredit darf nicht für den Lebensunterhalt oder für Schuldentilgung verwendet werden
  • Regelmässiges Reporting und laufende Orientierungspflicht

Unsere Dienstleistungen

  • Anlaufstelle für Fragen
  • Entgegennahme und kostenlose Prüfung des Darlehensantrags und der Geschäftsidee
  • Beurteilung und Entscheid in Rücksprache mit Finanzierungspartner
  • Abschluss Darlehensvertrag und Erstellung der jährlichen Zinsrechnungen
  • Kontrolle des regelmässigen Reportings

Geforderte Unterlagen für einen Mikrokredit

  • Ausgefülltes Antragsformular
  • Businessplan inklusive Finanzplan für die kommenden zwei bis drei Jahre
  • Aktueller Lebenslauf
  • Auszug Betreibungsregister (nicht älter als zwei Monate)

Nebst der klassischen Bankenfinanzierung und den gemeinnützigen Angeboten stehen Ihnen weitere alternative Finanzierungsformen wie Crowdfunding oder Crowdlending zur Verfügung. Die Aufnahme von Kapital durch Eigenkapitalgeber (Private Equity) steht vor allem bei Startup-Unternehmen im Vordergrund, um den hohen Kapitalbedarf zu decken. Auch projektspezifische Fördermittel und Preise sind ein profanes Mittel.

 

Finanzierungen: Erfolgsgeschichten