HomeWie wir unterstützenStandort findenAusbau und Entwicklung der Regionen

Neue Arealentwicklungen und Unternehmensstandorte

Laufend werden in den Regionen des Kantons Luzern neue Arbeits- und Wohnräume geplant und realisiert. Die Wirtschaftsförderung Luzern kennt die aktuellen und zukünftigen Arealentwicklungen. Ihnen als Unternehmen bieten diese modernen Arbeitsflächen neue Zukunftschancen.
 

Flächen aus Arealentwicklung

Emmen

Emmen

Im 4VIERTEL am Seetalplatz entsteht bis 2023 ein ausgewogener und vielfältiger Nutzungsmix aus Büros, Wohnungen, Verkaufs-, Gastro- und Freizeitflächen mit rund 45’000 Quadratmeter Nettogeschossfläche.

Mehr
Rothenburg

Rothenburg

Bis im Sommer 2022 entsteht der A2 Gewerbepark Rothenburg, direkt an der Autobahn A2 gelegen. Gesamthaft umfasst das moderne Gewerbegebäude rund 10'000m2 Büro-, Ausstellungs- und Gewerbeflächen.

Mehr
Root

Root

Im modernen D4 Business Village Luzern sind über 100 Unternehmen angesiedelt. Regelmässig entstehen neue Gewerbebauten zur Nutzung.

Mehr
Kriens

Kriens

Das Areal Eichhof West an der Stadtgrenze zwischen Luzern und Kriens wird bis 2025 realisiert. Es entstehen rund 10’000m2 Büro- und Gewerbeflächen, dazu 240 Mietwohnungen.

Mehr
Sursee

Sursee

Die 12’500m2 Gewerbeflächen werden bis 2025 realisiert. Die Bandbreite der möglichen Nutzer ist gross und zieht Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen an.

Mehr
Sursee

Sursee

Im Gewerbegebiet Allmend Sursee entstehen bis 2024 vielseitig nutzbare Gewerbe-, Büro- und Ausstellungsflächen von total 27’000m2. Ob Mieten oder Kaufen – hier gibt es beide Möglichkeiten.

Mehr
Schenkon

Schenkon

Der moderne Lumen Park liegt direkt an der Autobahn A2 in Sursee. Es entstehen neue Büroflächen von 84 bis 1’750m2. Das Konzept sieht Dienstleistungen für die Mieterschaft vor, wie etwa eine Dachterrasse mit Buvette.

Mehr
Kriens

Kriens

Das vielfältige Quartier Mattenhof in Kriens ist das Zentrum vom Entwicklungsgebiet LuzernSüd. Die Stadt in der Stadt bietet nebst Wohnungen viele bezugsbereite Gewerbe- und Büroflächen in diversen Grössen und Lagen.

Mehr
Kriens

Kriens

Mit dem Projekt Nidfeld entsteht in den nächsten Jahren in Etappen neuer Lebensraum. Nebst 490 Wohnungen werden auch rund 10'000m2 flexibel nutzbare Büroflächen und Gewerberäumlichkeiten realisiert.

Mehr
Root

Root

Das im Jahr 2019 realisierte Projekt Oberfeld bietet bezugsbereite Gewerbe- und Büroflächen von 350 bis 1’500m2.

Mehr
Kriens

Kriens

Der Ringpark ist das letzte Puzzleteil des Schweighofareals. Bis 2024 entstehen weitere Gewerbe- und Bürogebäude mit einer Fläche von rund 22’500m2.

Mehr
Luzern

Luzern

Die erste Etappe des neuen lebendigen Quartier für Bildung, Wohnen, Arbeiten und Freizeit in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Luzern wird bis 2025 gebaut.

Mehr
Kriens

Kriens

Der Mix aus Wohnen und Arbeiten bringt Leben ins neue Quartier im Süden Luzerns. In Etappen entstehen drei Gebäude für Gewerbe und Dienstleistungen. Das erste Gebäude an der Ringstrasse 37 ist bezugsbereit und letzte Flächen sind verfügbar.

Mehr
Rothenburg

Rothenburg

«Im Dock» ist der neue kreative Business Hub vor den Toren der Stadt Luzern. Hier kommen Freigeister und Macherinnen zusammen, treffen sich Unternehmertum und Tatendrang, und finden kleine Betriebe mit grossen Ideen ein bewegendes Umfeld.

Mehr
Rothenburg

Rothenburg

Das Gewerbegebiet Sonnmatthof wird in den nächsten Jahren kontinuierlich ausgebaut. Mit geringer Distanz zu ÖV und der Autobahn A2 ist das Gebiet zentral gelegen und gut zu erreichen.

Mehr
Rothenburg

Rothenburg

Das Gewerbegebäude Sonnmatthof 7 liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Rothenburg-Station sowie zum Autobahnanschluss A2 Rothenburg. Die Nutzung ist auf eine Kombination von Gewerbe und Büro konzipiert.

Mehr
Emmenbrücke

Emmenbrücke

Die Viscosistadt in Emmenbrücke werden neue Gewerbeflächen entwickelt und freigespielt. Mit der Hochschule Luzern und der Eventlocation Viscosistadt ist es bereits heute ein attraktiver Standort für Kunst, Kultur und Events geworden.

Mehr
 

Den passenden Standort finden?

Sie möchten mehr erfahren über die aktuellsten Arealentwicklungen und suchen eine attraktive Fläche für Ihr Unternehmen?
Wir helfen Ihnen weiter.

Weiter zur Anfrage

Kantonale Entwicklungsschwerpunkte

Der Kanton Luzern hat in seinem Richtplan zehn kantonale Entwicklungsschwerpunkte festgelegt. Diese eignen sich dank ihrer attraktiven Verkehrslage besonders für die bauliche und wirtschaftliche Entwicklung. Die Wirtschaftsförderung Luzern fördert deren Entwicklung aktiv. Hierzu arbeiten wir eng mit den regionalen Entwicklungsträgern (RET), den Standortgemeinden, dem Kanton Luzern und den Immobilieninvestoren zusammen.
 

Regionale Entwicklungsträger

Die regionalen Entwicklungsträger des Kantons Luzern sind zuständig für die Abwicklung von regionsbezogenen Raumentwicklungsaufgaben, dabei speziell für die gemeindeübergreifende Koordination sowie für die erfolgreiche Positionierung im Standortwettbewerb der Regionen. Sie bündeln zudem verschiedene Formen überkommunaler Zusammenarbeit. 


 

Gemeindeverband LuzernPlus

Der Gemeindeverband LuzernPlus ist der anerkannte regionale Entwicklungsträger für die Gemeinden der Region Luzern. Er ist zuständig dafür, dass die Interessen der Gemeinden wahrgenommen und gegenüber Kanton, Bund und weiteren Organisaitonen und Regionen vertreten werden. Im Standortwettbewerb verleiht LuzernPlus der Region Kraft und Identität.Mehr

 

 

IDEE SEETAL

Die Idee Seetal engagiert sich als regionaler Entwicklungsträger zusammen mit ihren Verbandsgemeinden für einen attraktiven, aufstrebenden Lebens- und Wirtschaftsraum im ländlich geprägten Luzerner Seetal. Sie ist Drehscheibe und Impulsgeberin für innovative Entwicklungen und setzt die vom Kanton Luzern übertragenen Aufgaben in der Region um.Mehr

 

 

Region Sursee-Mittelland

Der Regionale Entwicklungsträger Sursee-Mittelland ist die Anlaufstelle für alle Fragen zur regionalen Entwicklung in der aufstrebenden Region Sursee-Mittelland. Mit einer aktiven Regionalpolitik bringt er die Stärken der Gesamtregion wirkungsvoll zum Ausdruck. Im Bewusstsein, dass Regionalentwicklung eine Querschnittsaufgabe ist, agiert der RET themenübergreifend zwischen verschiedenen Themenbereichen.Mehr

 

 

REGION LUZERN WEST

Als regionaler Entwicklungsträger engagiert sich die Region Luzern West im Auftrag ihrer 27 Verbandsgemeinden für einen attraktiven Lebens- und Wirtschaftsraum im ländlich geprägten Westen des Kantons. Sie ist dabei gleichzeitig Impulsgeberin für innovative Entwicklungen, Interessenvertreterin und setzt vom Kanton übertragene Aufgaben im Interesse der Region um.Mehr

 

Bei Fragen rund um Ihre Standortwahl helfen wir gerne weiter. 

Andreas Zettel
Leiter Unternehmensentwicklung

Telefon +41 41 367 44 05