Wirtschaftsförderung
Luzern

Sie haben eine Firma im Kanton Luzern? Auf unserer Website finden Sie alle wichtigen Informationen für Luzerner Unternehmen. 

INVEST PROMOTION

Sie interessieren sich für den Firmenstandort Luzern? Auf unserer INVEST Website finden Sie alle wichtigen Informationen zum Wirtschaftsraum Luzern.

HomeNews

05.02.2021 | Advanced Manufacturing | Lesezeit: 1 min

Luzerner E-Gitarren erfreuen sich hoher Nachfrage

Neuenkirch LU - Die Luzerner Relish Brothers AG stellt hochwertige Elektrogitarren her – dies mit viel Erfolg. Der Marktanteil des Start-ups liegt bereits bei 1 Prozent. Mittelweile hat es zudem die Umsatzmarke von 1 Million Dollar geknackt.

Das Start-up Relish Brothers baut hochwertige Elektrogitarren. Dabei hat es das Instrument quasi neu erfunden. Statt wie üblich aus einem Holzblock stellt das Unternehmen seine Gitarren aus Holzschichten um einen Aluminiumrahmen her. Seine Instrumente zeichnen sich ausserdem durch austauschbare Tonabnehmer sowie ein patentiertes Griffbrett aus Bambus aus, das den Angaben zufolge um 60 Prozent härter ist als Palisanderholz. Die Gitarren sind besonders tonoptimiert gestaltet und erzeugen einen warmen und fülligen Klang.

Die Nachfrage nach Gitarren des Start-ups mit Sitz in Neuenkirch nimmt zu. Das Unternehmen hat 2020 die Umsatzmarke von 1 Million Dollar geknackt, wie aus einem Artikel der Plattform startupticker.ch hervorgeht. Damit kann das 2013 gegründete Unternehmen nun kostendeckend arbeiten. Der Marktanteil von Relish Brothers liegt mittlerweile bei 1 Prozent.

Das weltweite Marktvolumen im Bereich E-Gitarren wird laut startupticker.ch auf 1,2 Milliarden Dollar geschätzt. Währenddessen liege das Marktvolumen für Premiuminstrumente, die über 1000 Dollar kosten, bei rund 120 Millionen Dollar. Hier reiht sich auch die Relish Brothers AG ein.

Relish Guitars Switzerland

 

 

Senden