Wirtschaftsförderung
Luzern

Sie haben eine Firma im Kanton Luzern? Auf unserer Website finden Sie alle wichtigen Informationen für Luzerner Unternehmen. 

INVEST PROMOTION

Sie interessieren sich für den Firmenstandort Luzern? Auf unserer INVEST Website finden Sie alle wichtigen Informationen zum Wirtschaftsraum Luzern.

HomeNews

02.04.2019 | Lesezeit: 5 min

Emmi übernimmt Mehrheit an einem führenden Anbieter von Bio-Ziegen- und Schafmilchprodukten

Luzern - Produkte aus Ziegenmilch zählen international zu den attraktivsten Nischen in der Milchbranche. Seit 2010 hat Emmi ihr internationales Ziegenmilch-Netzwerk schrittweise ausgebaut. Der Luzerner Milchverarbeiter Emmi übernimmt die Mehrheit an Leeb Biomilch, einem österreichischen Anbieter von Bio-Ziegenmilch- und Schafmilchprodukten. Dami

Luzern - Produkte aus Ziegenmilch zählen international zu den attraktivsten Nischen in der Milchbranche. Seit 2010 hat Emmi ihr internationales Ziegenmilch-Netzwerk schrittweise ausgebaut. Der Luzerner Milchverarbeiter Emmi übernimmt die Mehrheit an Leeb Biomilch, einem österreichischen Anbieter von Bio-Ziegenmilch- und Schafmilchprodukten. Damit baut Emmi sein Geschäft mit Ziegenmilchprodukten weiter aus.

 

Emmi übernimmt laut einer Medienmitteilung 66 Prozent an Leeb Biomilch. Die 34 Prozent verbleiben bei den bisherigen Eigentümern Hubert Leeb und Jürg Hackenbuchner. Leeb Biomilch stellt vor allem Joghurts, aber auch Milchmischgetränke und Frischmilch aus Bio-Ziegenmilch und Bio-Schafmilch her. 2016 hat sich die Firma auch ein zweites Standbein mit veganen Milchalternativen aufgebaut. Leeb Biomilch ist den Angaben zufolge in ganz Europa aktiv. Das Unternehmen beschäftigt 50 Mitarbeitende und setzt jährlich mehr als 15 Millionen Euro um. Seine Milch bezieht es von rund 100 österreichischen Bio-Bauern.

 

Emmi ist 2010 durch die Übernahme der kalifornischen Cypress Grove und den Kauf der Marke Le Petit Chevrier in der Schweiz in das Geschäft mit Ziegenmilchprodukten eingetreten. Inzwischen gehören zwei Ziegenmilchverarbeiter in den USA, drei in Europa sowie ein entsprechendes Handelsunternehmen zu Emmi. Mit der neuen Transaktion baut das Luzerner Unternehmen seine Position in diesem Bereich weiter aus.

 

„Die Leeb Biomilch GmbH passt nicht nur wegen ihrer Ziegenmilchprodukte zu Emmi, sondern auch wegen ihrem klaren Bekenntnis zu Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit“, lässt sich Urs Riedener, CEO der Emmi Gruppe, in der Mitteilung zitieren.

 

 

Senden