10.09.2020

US-Botschafter besucht Luzern

 

Regierungsrat Paul Winiker hat den Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in der Schweiz, Edward Thomas Mc Mullen Jr., heute in Luzern empfangen. Unter anderem besuchten die Delegationen der US-Botschaft und des Kantons Schindler in Ebikon.

 

Der Luzerner Regierungsrat Paul Winiker, Vorsteher des Justiz- und Sicherheitsdepartements, hat am 9. September 2020 den US-Botschafter Edward Thomas Mc Mullen empfangen. Auf dem Programm standen informelle Gespräche in Luzern sowie ein Besuch des Schindler Campus in Ebikon. «Die politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten sind weltweit gross. Gute Kontakte und ein direkter Austausch mit internationalen Partnern sind wichtiger denn je», kommentierte Paul Winiker das Treffen, an dem auch Ivan Buck, Direktor der Wirtschaftsförderung Luzern teilnahm.

 

Die USA sind ein wichtiger Handelspartner für Luzerner Betriebe aus den Branchen Maschinen- und Apparatebau, Elektronik, Metalle, Pharma und Chemie. Mehr als 12 Prozent aller Wirtschaftsexporte aus dem Kanton Luzern gehen nach Amerika und hier vor allem in die Vereinigten Staaten.

Der 1874 in Luzern gegründete Schindler-Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen.

 

Wichtiger Bestandteil der Aussenbeziehungen

Die Luzerner Regierung unterhält jährlich Kontakte mit Vertreterinnen und Vertretern ausländischer Staaten in der Schweiz. Die Gespräche sind wichtige Bestandteile der Aussenbeziehungen des Kantons. Zur Diskussion stehen jeweils aktuelle Sachfragen sowie der kulturelle, politische und wirtschaftliche Austausch.

 

Bildmaterial

Bild 1, von links: Edward Thomas Mc Mullen Jr., Botschafter der Vereinigten Staaten in der Schweiz, Staatsschreiber Vincenz Blaser, Regierungsrat Paul Winiker, Ivan Buck, Direktor Wirtschaftsförderung Luzern, Standesweibelin Anita Imfeld

Bild 2, Regierungsrat Paul Winiker begrüsst den Botschafter der USA, Edward Thomas Mc Mullen Jr.

Bild 3, von links: Thomas Oetterli, CEO Schindler Group; Edward Thomas Mc Mullen Jr., Botschafter der Vereinigten Staaten in der Schweiz; Regierungsrat Paul Winiker, Justiz- und Sicherheitsdirektor




zurück zur Übersicht