29.07.2019

Ramseier baut Erlebniswelt

 

Sursee LU - Die Ramseier Suisse AG richtet in Oberkirch/Sursee LU eine Erlebniswelt ein. Am Montag wurde der Grundstein für das neue Gebäude in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Sursee gelegt.

 

Die neue Ramseier Erlebniswelt soll ab Frühjahr 2020 ihre Pforten öffnen, informiert die Ramseier Suisse AG in der entsprechenden Mitteilung. Das neue Projekt des Luzerner Getränkeherstellers wird in Zusammenarbeit mit der Agentur PENGland AG realisiert. In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Sursee gelegen entstehe auf über 800 Quadratmetern „ein lebendiges Stück Ramseier“, wird Simon Albisser von der Agentur PENGland AG und zuständig für die Inszenierung der Ramseier Erlebniswelt, in der Mitteilung zitiert. „Wir freuen uns, mit der Erlebniswelt ein Ausflugsziel für Gross und Klein aus der Region und darüber hinaus zu schaffen.“

 

Bei der Grundsteinlegung am Montag wurde ein aus Zement gegossener 65 Zentimeter grosser Apfel präsentiert. Das Werk des Bildhauers Roland Graf werde „beim Bau der Ramseier Erlebniswelt symbolisch in den Boden eingemauert“, erläutert Christian Consoni, CEO der Ramseier Suisse AG, in der Mitteilung. Für das auf die Produktion von Obst- und Fruchtsaftgetränken spezialisiert Luzerner Traditionsunternehmen symbolisiert der Apfel die eigenen Kompetenzen bei der Mostobstverarbeitung.


Ramseier Suisse AG - Medienmitteilung



zurück zur Übersicht