20.05.2019

Performa und Abacus bündeln Kräfte

 

Das IT-Unternehmen Performa aus Luzern arbeitet verstärkt mit dem St.Galler Software-Unternehmen Abacus zusammen. Eine kombinierte Lösung der Partner wird etwa vom Verband Baukader Schweiz eingesetzt.

Performa unterstützt Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Software-Lösungen. Dabei setzt es sowohl eigene Software als auch Lösungen von anderen Anbietern ein. Anfang Jahr haben Performa und das Ostschweizer Softwareunternehmen Abacus beschlossen, künftig enger zusammenzuarbeiten. Dabei sollen die Softwarelösungen der beiden Firmen verstärkt integriert werden.


Eine kombinierte Lösung von Performa und Abacus wird unter anderem vom Verband Baukader Schweiz eingesetzt - der Kaderorganisation für das Bauhauptgewerbe in der Schweiz. So nutzt Baukader Schweiz die Performa-Software PerformXRM gemeinsam mit der Abacus-Software für die Fakturierung und das Finanzwesen.


„Während Abacus mit den Modulen Auftragsbearbeitung, Debitoren-, Kreditoren- und Lohnbuchaltung, E-Banking sowie Finanzbuchhaltung das Rückgrat im Rechnungswesen bildet, wird mittels PerformXRM der gesamte Verbands-Marketing und -Management-Teil abgewickelt“, erklärt Performa in einem Artikel. Die in PerformXRM generierten Aufträge werden über die AbaConnect-Schnittstelle direkt an die Abacus-Auftragsbearbeitung übertragen. Diese stehen dort zum Rechnungsdruck bereit.


Performa AG



zurück zur Übersicht

Performa und Abacus bündeln Kräfte