Breite Bildung für einen weiten Horizont

Luzern kennt ein breites Bildungsangebot, das von vorschulischen Einrichtungen über internationale Schulen bis zur Universität reicht. Technische Schulen, die Hochschule Luzern, die Universität Luzern und verschiedene Weiterbildungsinstitute ermöglichen Lehrgänge in nahezu allen Disziplinen.

 

In der mehrsprachigen und föderalistischen Schweiz tragen die Kantone die Hauptverantwortung für das Bildungswesen. Die Kantone und ihre Gemeinden finanzieren 90% der Bildungsausgaben der öffentlichen Hand.

Schulen

Kantonsschulen

Der Kanton Luzern führt Langzeitgymnasien, Kurzzeitgymnasien, spezielle Klassenzüge innerhalb des Kurzzeitgymnasiums für sportlich und musisch Begabte, eine Maturitätsschule für Erwachsene und einen einjährigen Passerellenkurs, der nach der Berufsmaturität den Zugang zu einer universitären Hochschule ermöglicht. Weiterhin gibt es die Lehrgänge an den Fachmittelschulen (Profil Musik und Pädagogik) sowie an der Wirtschaftsmittelschule.   

www.kantonsschulen.lu.ch

 

Hochschule

Die Hochschule Luzern ist die Fachhochschule der sechs Zentralschweizer Kantone und vereinigt die Departemente Technik & Architektur, Wirtschaft, Informatik, Soziale Arbeit, Design & Kunst sowie Musik. Sie ist die grösste Bildungsinstitution im Herzen der Schweiz.

www.hslu.ch

 

Universität Luzern

Die Universität Luzern ist die jüngste Universität der Schweiz. Zu ihren Kernkompetenzen gehörendie Wissenschaften von Religion, Gesellschaft, Kultur und Recht.

www.unilu.ch

 

Internationale Schulen

International School of Zug and Luzern

www.iszl.ch

 

Four Forest Bilingual International School

www.four-forestschool.ch

 

SIS Swiss International School

www.swissinternationalschool.ch

 

International School of Central Switzerland

www.isocs.ch